Jobs und Karriere

Die Porsche Automobil Holding SE steht vor großen Herausforderungen.

Wir suchen Mitarbeiter, die uns auf unserem spannenden Weg begleiten.

Den Link zur Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen finden Sie in den untenstehenden Anzeigen unter: Jetzt bewerben

 

Bitte beachten Sie die Informationen für Bewerberinnen und Bewerber der Porsche Automobil Holding SE zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.

Aktuelle Stellenangebote

(Senior) Projektleiter Corporate Finance und Controlling (m/w/d)

Ansprechpartner

Stephanie Nisi

Stelle Startdatum

24.03.2022

Berufserfahrung

Mit Berufserfahrung

Arbeitszeit

Vollzeit

Stellenkategorien

Finanzen

Anstellungsarten

Feste Anstellung

 

(Senior) Projektleiter Corporate Finance und Controlling (m/w/d)

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in den Bereichen Mobilitäts- und Industrietechnologie. Sie versteht sich als Ankeraktionär und langfristiger Investor des Volkswagen Konzerns, an dem sie 53,3 Prozent der Stammaktien hält.

Am Sportwagenhersteller Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (Porsche AG) ist die Porsche SE über ihr Investment in Volkswagen indirekt beteiligt. Derzeit wird ein möglicher Börsengang der Porsche AG geprüft, in dessen Rahmen die Porsche SE eine unmittelbare Beteiligung am Stammkapital der Porsche AG erwerben könnte.

Neben dem Kerninvestment an der Volkswagen AG verfolgt die Porsche SE ein aktives Beteiligungsmanagement, um eine nachhaltige Rendite zu erzielen. Die Gesellschaft hält eine Beteiligung an der PTV Planung Transport Verkehr GmbH (Karlsruhe), einem führenden Anbieter von Software für die Verkehrsplanung und Transportlogistik. Darüber hinaus gehören sieben Minderheitsbeteiligungen an Technologie-Unternehmen in Deutschland, Israel und den USA zum Portfolio.

Die Porsche SE beschäftigt insgesamt knapp 40 Mitarbeiter-/innen. Im Finanzbereich der Porsche SE übernimmt der Bereich Corporate Finance und Controlling als generalistische Finanzfunktion insbesondere auch die Verantwortung für die Themenfelder Finanzplanung, Asset Management, Treasury und Risikomanagement. Vor dem Hintergrund dieses breiten und anspruchsvollen Aufgabenspektrums stellen wir hohe persönliche und fachliche Anforderungen an unsere Mitarbeiter-/innen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um einen wertvollen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens zu leisten.

 

Aufgaben:

  • Verantwortung für Projekte im Bereich Corporate Finance, insbesondere Konzeption und Umsetzung von Finanzierungsprojekten in verschiedenen Instrumenten
  • Begleitung von M&A- sowie Venture Capital-Projekten, insbesondere Unternehmensbewertungen; im engen Austausch mit dem Bereich Beteiligungsmanagement
  • Finanzwirtschaftliche Begleitung der Beteiligungsgesellschaften (z.B. Finanzierungsrunden)
  • Mitarbeit bei Planungs-, Budgetierungs- und Controllingaktivitäten
  • Weiterentwicklung und mitverantwortliche Steuerung des Risikomanagements
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Berichten für Vorstand und Aufsichtsrat

 

Anforderungen:

  • Ausgezeichnet abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit internationaler Prägung und quantitativer Ausrichtung
  • Mehr als fünf Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich, bei Banken oder in der Beratung mit umfangreicher Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Finanzierungsprojekten
  • Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Risikomanagement, Finanzinstrumente und Unternehmensbewertung und idealerweise im Bereich Beteiligungssteuerung/-controlling
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office

 

(Senior) Manager Corporate Finance (m/w/d)

Ansprechpartner

2 Ute Ney

Stelle Startdatum

14.04.2022

Berufserfahrung

Mit Berufserfahrung

Arbeitszeit

Vollzeit

Stellenkategorien

Finanzen

Anstellungsarten

Feste Anstellung

 

(Senior) Manager Corporate Finance (m/w/d)

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in den Bereichen Mobilitäts- und Industrietechnologie. Sie versteht sich als Ankeraktionär und langfristiger Investor des Volkswagen Konzerns, an dem sie 53,3 Prozent der Stammaktien hält.

Am Sportwagenhersteller Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (Porsche AG) ist die Porsche SE über ihr Investment in Volkswagen indirekt beteiligt. Derzeit wird ein möglicher Börsengang der Porsche AG geprüft, in dessen Rahmen die Porsche SE eine unmittelbare Beteiligung am Stammkapital der Porsche AG erwerben könnte.

Neben dem Kerninvestment an der Volkswagen AG verfolgt die Porsche SE ein aktives Beteiligungsmanagement, um eine nachhaltige Rendite zu erzielen. Die Gesellschaft hält eine Beteiligung an der PTV Planung Transport Verkehr GmbH (Karlsruhe), einem führenden Anbieter von Software für die Verkehrsplanung und Transportlogistik. Darüber hinaus gehören sieben Minderheitsbeteiligungen an Technologie-Unternehmen in Deutschland, Israel und den USA zum Portfolio.

Die Porsche SE beschäftigt insgesamt knapp 40 Mitarbeiter-/innen. Im Finanzbereich der Porsche SE übernimmt der Bereich Corporate Finance und Controlling als generalistische Finanzfunktion insbesondere auch die Verantwortung für die Themenfelder Finanzplanung, Asset Management, Treasury und Risikomanagement. Vor dem Hintergrund dieses breiten und anspruchsvollen Aufgabenspektrums stellen wir hohe persönliche und fachliche Anforderungen an unsere Mitarbeiter.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um einen wertvollen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens zu leisten.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Verantwortung für Projekte im Bereich Corporate Finance, insbesondere Konzeption und Umsetzung von Finanzierungsprojekten in verschiedenen Instrumenten
  • Begleitung von M&A- sowie Venture Capital-Projekten, insbesondere Unternehmensbewertungen;
    im engen Austausch mit dem Bereich Beteiligungsmanagement
  • Finanzwirtschaftliche Begleitung der Beteiligungsgesellschaften (z.B. Finanzierungsrunden)
  • Weiterentwicklung des Risikomanagements
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Berichten für Vorstand und Aufsichtsrat

 

Ihr Profil

  • Ausgezeichnet abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit internationaler Prägung und quantitativer Ausrichtung
  • Mehr als drei Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich, bei Banken oder in der Beratung mit umfangreicher Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Finanzierungsprojekten
  • Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Risikomanagement, Finanzinstrumente und Unternehmensbewertung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office

 

Assistenz Recht & Generalsekretariat (m/w/d) in Teilzeit (30h/Woche)

Ansprechpartner

Stephanie Nisi

Stelle Startdatum

28.04.2022

Berufserfahrung

Mit Berufserfahrung

Arbeitszeit

Teilzeit

Stellenkategorien

Administration und Sekretariat

Anstellungsarten

Feste Anstellung

 

Assistenz Recht & Generalsekretariat (m/w/d) in Teilzeit (30h/Woche)

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft mit knapp 40 Mitarbeiter-/innen und Beteiligungen in den Bereichen Mobilitäts- und Industrietechnologie. Sie versteht sich primär als Ankeraktionär und langfristiger Investor des Wolfsburger Volkswagen Konzerns, an dem sie 53,3 Prozent der Stammaktien hält. Am Sportwagenhersteller Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (Porsche AG) ist die Porsche SE über ihr Investment an der Volkswagen AG indirekt beteiligt. Derzeit wird ein möglicher Börsengang der Porsche AG geprüft, in dessen Rahmen die Porsche SE eine unmittelbare Beteiligung am Grundkapital der Porsche AG erwerben könnte.

Neben dem Kerninvestment an der Volkswagen AG verfolgt die Porsche SE ein aktives Beteiligungsmanagement, um eine nachhaltige Rendite zu erzielen. Die Gesellschaft hält eine größere Beteiligung an der PTV Planung Transport Verkehr GmbH (Karlsruhe), einem führenden Anbieter von Software für die Verkehrsplanung und Transportlogistik. Außerdem gehören sieben Minderheitsbeteiligungen an Technologie-Unternehmen in Deutschland, Israel und den USA zum Portfolio.

Im Rahmen der zukunftsorientierten Ausrichtung der Porsche SE fällt dem Bereich Recht eine herausragende Bedeutung zu. Vor dem Hintergrund des breiten und anspruchsvollen Aufgabenspektrums suchen wir eine Verstärkung des bestehenden Teams.  Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit Ihren theoretischen und praktischen Qualifikationen einen wertvollen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens zu leisten.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Unterstützung des Vorstands Recht & Compliance sowie der Leitung Recht & Generalsekretariat in allen administrativen und organisatorischen Fragen des Tagesgeschäfts
    • Planung und organisatorische Vorbereitung von Sitzungsterminen der Gremien der Porsche SE
    • Führen der Telefon-, Email- und Briefkorrespondenz mit den Gremienmitgliedern und den dazugehörigen Sekretariaten sowie Reiseplanung der Gremienmitglieder
    • Terminplanung- und Überwachung
    • Interne Dienstreiseplanung und -abrechnung
    • Bearbeitung der internen und externen Korrespondenz unter Anwendung von Fremdsprachen
    • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen und Besprechungsunterlagen
    • Strukturierte Ablage von Unterlagen

 

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftsrechtlichem oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder abgeschlossene Berufsausbildung (i.d.R. als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation; Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder vergleichbar) mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation
    • Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
    • Sicherer Umgang mit MS Office
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
    • Strukturierte und umsichtige Arbeitsweise
    • Durchsetzungsvermögen und Teamorientierung
    • Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Kompetenz zur Selbstorganisation