Porsche SE

HOME

NEWS
Porsche SE erwartet für 2016 wieder positives Konzernergebnis


Stuttgart, 29. April 2016. Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart (Porsche SE), erwartet für das Geschäftsjahr 2016 wieder ein positives Konzernergebnis nach Steuern zwischen 1,4 Milliarden Euro und 2,4 Milliarden Euro.

Porsche SE: Änderung des Dividendenvorschlags - höhere Dividende

Stuttgart, 25. April 2016. Der Vorstand der Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart ("Porsche SE"), hatte in einer Ad-hoc-Mitteilung vom 22. April 2016 mitgeteilt, dass er beabsichtige, der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 0,204 Euro je Stammaktie und von 0,21 Euro je Vorzugsaktie vorzuschlagen.

Negatives Ergebnis der Volkswagen AG belastet Ergebnis der Porsche SE

Stuttgart, 22. April 2016. Die Volkswagen AG, Wolfsburg, hat berichtet, dass sie insbesondere aufgrund der Belastungen durch die Abgasthematik für das Geschäftsjahr 2015 ein Konzernergebnis nach Steuern von minus 1,361 Mrd. Euro ausweisen wird.

Geschäftsbericht 2015

Hier können Sie den Geschäftsbericht 2015 der Porsche Automobil Holding SE herunterladen.

Hauptversammlung 2016

Hier finden Sie Unterlagen zur ordentlichen Hauptversammlung 2016.